Cardo scala rider twitter page cardo BK-1 Google+ page
Cardo scala rider facebook page
Cardo Systems YouTube Channel

Archiv:

Alle
20-06-13

Sieger Christoph Strasser und drei andere Fahrer unter den Top-Five beim härtesten Langstrecken-Radrennen der Welt mit dem Kommunikationssystem cardo BK-1 erfolgreich

Die zuverlässige Sprechverbindung mit dem Betreuerteam während des 4.830 Kilometer US-Langstreckenrennens war ein wichtiger Baustein des Sieges

Gummersbach, 20. Juni 2012 – Der Östreicher Christoph Strasser hat das härteste Langstrecken-Rennen der Welt RAAM in der neuen Rekordzeit von sieben Tagen, 22 Stunden und 11 Minuten gewonnen. Er blieb damit als erster Fahrer in der RAAM Historie unter acht Tagen. Während des Rennens zwischen Oceanside in Kalifornien und Annapolis in Maryland herrschten für die Extremradfahrer über die 4.830 Kilometer lange Strecke über Berge und durch Wüsten extremste Bedingungen. Vier der fünf Top-Fahrer Topfahrer vertrauten dabei auf die zuverlässigste  Sprechverbindung zum Begleitfahrzeug: Mit dem Bluetooth-Kommunikationssystem für Biker cardo BK-1, fuhr Christoph Strasser zum Sieg, Vorjahressieger Reto Schoch (Schweiz) erkämpfte sich den dritten Platz, Gerhard Gulewicz (Österreich) wurde vierter und den fünften Platz erkämpfte sich der Slowene Marko Baloh.

Bei diesem Rennen gilt: Wer schläft, verliert. Gutes Material, körperliche und mentale Fitness sind Pflicht, doch ohne die Unterstützung und Aufmunterung durch das Betreuerteam übersteht kein Sportler diese Strapazen. Die beiden Favoriten Reto Schoch und Christoph Strasser starteten mit dem Kommunikationssystem cardo BK-1 am Helm auf diese Langstrecke. Der stete Sprachkontakt zum Betreuerteam im Begleitfahrzeug sorgte für schnelle Reaktion bei Problemen und half dabei, die Fahrer bei Durchhängern mit Gesprächen aufzumuntern und wieder zu motivieren.

Das cardo BK-1 ist sehr leicht, sein Audiokit schwebt über den Ohren und zeigt mit sieben Stunden Sprechzeit Ausdauer. Ohne Wind- und Nebengeräusche können die Begleiter ihren Fahrer hören. Weder Regen noch Staub oder Hitze können dem System etwas anhaben.

„Das Rennen in diesem Jahr und die Bedingungen, insbesondere an den beiden letzten Tagen besonders schwierig. Durch den Einsatz des cardo BK-1 konnte ich mit meinem Team im ständigen Kontakt bleiben und erhielt mentale Unterstützung, während ich diese gigantischen Distanzen überwand“, sagte der diesjährige RAAM-Gewinner Christoph Strasser. „Das BK-1 war ein wertvoller Begleiter im Rennen. Und dies nicht nur hinsichtlich der Kommunikation sondern auch in Bezug auf Sicherheit.“

Der Steirer Strasser fährt bereits im zweiten Jahr mit einem  cardo BK-1 am Helm und schwört auf dessen zuverlässige Funktion und die klare Sprachqualität. Das Gerät ist vollständig am Helm montiert, damit keine Kabel am Rücken aus der Trikottasche verlegt werden müssen.

"Der erfolgreiche Einsatz des cardo BK-1 durch die Gewinner dieses Langstreckenrennens gibt uns die immense Befriedigung, dass unsere Produkte ein Baustein des Erfolgs dieser bemerkenswerten Sportler waren. Gerade unter diesen extremen Bedingungen bestätigt sich das ungewöhnlich hohe Niveau der Qualität und des Designs“, sagte Albert Ashkenazy, Deputy CEO Cardo Systems. ”Wir gratulieren Christoph Strasser und Reto Schoch für ihre ausgezeichnete Leistung und danken ihnen für das Vertrauen in unser Kommunikationssystem.“

Cardo Systems, Inc.

Cardo Systems, Inc., mit zentralem Firmensitz in Pittsburgh, PA, (USA) hat sich seit 2003 auf das Design, die Entwicklung, Produktion und den Vertrieb von State-of-the-Art Bluetooth Kommunikationssystemen für Motorrad- und andere Schutzhelme, etwa für Fahrradfahrer, spezialisiert. Als weltweiter Pionier in diesem jungen Markt hat Cardo alle wichtigen Industrie- und Qualitätsstandards gesetzt. Die scala rider® Headset-Produktline von Cardo ist in über 60 Ländern verfügbar und das weltweit am meisten verkaufte Bluetooth System in der Motorradindustrie. Weitere Informationen +1 (412) 788-4533 und www.cardosystems.com.

Internationaler Pressekontakt:

Hanita Rosental

Email: hanita@cardosystems.com

 

Pressekontakte Deutschland, Österreich

fuchs media consult gmbh

Thomas Fuchs

Tel: +49 (0) 2261 994 2395

Email: tfuchs@fuchsmc.com