Cardo scala rider twitter page cardo BK-1 Google+ page
Cardo scala rider facebook page
Cardo Systems YouTube Channel

Archiv:

Alle

Sortieren:

Alle
23-9-2009

Sehr geehrter Herr Cheek,

Mein Name ist Bill Wheeler. Ich hatte das Glück, gefragt worden zu werden, ob ich mit fünf Freunden im Juli 2009 5 KTM Dakar Motorräder von Tennessee nach Oregon bringen möchte. Wir hatten viele Patenschaften und Hilfsgüter für unsere Sache. Ich kann Ihnen aus eigener Erfahrung sagen, dass das wirksamste und nützliche Produkt, das gespendet worden war, das Kommunikationsgeräte waren, die wir von Scala erhielten. Als die Person mit dem größten technischen Hintergrund (keiner), wurde ich zum Kommunikations-Spezialisten gewählt. Ich war damit beauftragt, alle Scalas in die 6 Helme einzubauen, Sync-Kommunikation, 5 alten Pupsern mit noch weniger Kommunikationsfähigkeit als ich den Betrieb und die Nutzung des besagten Kommunikationssystem zu erklären. Für 21 Tage und Nächte fuhren wir durch alle Strassenbedingungen – aus trocken und staubig zu nass und schlüpfrig.

Helme werden missbraucht, fallengelassen und insgesamt schlecht behandelt. Unser Tourboss hatte einen speziellen Test für Ihre Ausrüstung: er wollte einen großen Teil Kautabak in seinen Helm auf das Mikrofon spucken. Wahrscheinlich würden Sie nicht einen dieser Qualitätstests machen!

Aber im Ernst: das Gerät ist als Sicherheitsfaktor wahrscheinlich der einzige Grund, warum wir in der Lage waren, 4,600 Meilen aus Schmutz ohne Zwischenfälle zu überqueren. Wir konnten Gefahren vom Frontfahrer zu den hinteren durchgeben und Richtungsänderungen, um alle auf der Strecke zu halten und die Scalas funktionierten fehlerlos.

Bill “Mucho” Wheeler